Manufaktur MarieTeam

Quilt und das Quilten

Dieser Begriff bezeichnet sowohl die traditionelle amerikanische Bettdecke als auch die Technik, bei der drei textile Lagen zusammengefügt werden.

Die Bettdecken können als Sofadecken eingesetzt werden, sie sind als Krabbeldecken  für die Kleinsten beliebt, sie lassen sich als ein Stück Wohlgefühl und Heimat überall hin mitnehmen: in den Urlaub, zum Klinikaufenthalt, im Auto zum Warmhalten bei Staus.

Jeder Deckenquilt ist auch als Wandbehang einsetzbar, speziell an vorgegebene Maße angepasste Quilts zierten Nischen.

Jahreszeitlich wechselnd werden kleinere Quilts zu weihnachtlichem oder österlichem Schmuck im Wohnbereich.

Gefüllt sind sie mit Vlies, dadurch entsteht eine gewisse Bauschigkeit. Wir verwenden für Schlafdecken ausschließlich natürliche Fasern, in erster Linie Bambusvlies oder Baumwollvlies.

Beide sind sehr temperaturausgleichend, sodass der Schlaf unter so einem Quilt bei warmen Temperaturen viel angenehmer ist als bei synthetischen Fasern.

Schafswollvlies für kältere Temperaturen wird gern auf Bestellung eingearbeitet.